INFOS VON A BIS Z

A

Anmeldung       

nur online

Anmeldeschluss    

Ab Montag, 12. Juli 2020 wird eine Nachmeldegebühr von CHF 10.– erhoben. Die Online-Anmeldung ist bis Donnerstag, 16. Juli um 23.59 Uhr offen. Anschliessend sind nur noch Nachmeldungen vor Ort möglich (Samstag 13-17 Uhr und Sonntag 8-9.45 Uhr).

F

Fotos 

Es werden Fotos von Alphafoto gemacht. Einfach deine Startnummer eingeben und dein Foto vom diesjährigen Lauf finden.

G

Garderoben | Duschen

Garderoben sind beim Start an der Talstation der Sillerenbahn und im Ziel bei der Bergstation der Sillerenbahn vorhanden. Duschen sind im Ziel bis 13.30 Uhr zu finden.

Gepäcktransport

Das Gepäck wird kostenlos mit der Bahn vom Start ans Ziel transportiert. Das Gepäck bei der Talstation Sillerenbahn (Startnummernausgabe) mit Gepäcketikette (an der Startnummer) abgeben. Im Ziel kann das Gepäck in der Bergstation wieder abgeholt werden.

H

Haftung

Es wird keine Haftung jeglicher Art vom Veranstalter übernommen. Dies gilt auch für Unfälle, Diebstahl und Haftung gegenüber Drittpersonen. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

N

Nachmeldung

Nachmeldungen vor Ort sind gegen einen Zuschlag von CHF 10.- möglich. Am Samstag von 13 bis 17 Uhr bei der Talstation Sillerenbahn in der Oey im Mietcenter von Oester Sport oder am Sonntag von 8 bis 9.45 Uhr bei der Startnummernausgabe in der Talstation Sillerenbahn in der Oey.

P

Personendaten

Personendaten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer können für Marketingzwecke verwendet werden (z.b. Prospekten, Mailings, etc.) und zu diesem Zweck auch an Partner weitergegeben werden. Dabei verpflichtet sich der Veranstalter, sämtliche Personendaten nur in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz zu bearbeiten. Wer mit dieser Verwendung seiner Personendaten nicht einverstanden ist, meldet dies bitte schriftlich bis einen Tag nach dem Event an uns (Vogellisi Berglauf, Postfach 317, 3715 Adelboden, info@vogellisi-berglauf.ch). Die Einwilligung zur Weitergabe der Daten an Dritte kann jederzeit widerrufen werden.

Teilnehmende stimmen der Verwendung von Film- und Fotomaterial für die Illustrierung von Internetseiten und anderen PR-Zwecke des Veranstalters und dessen Partnern zu.

Preise

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten

  • ein T-Shirt

  • ein Teller Pasta im Restaurant Sillerenbühl

  • eine Rückfahrt mit der Sillerenbahn

Zudem werden unter sämtlichen Teilnehmenden 50 Tageskarten im Wert von über CHF 1'400.- der Bergbahnen Adelboden und eine Suunto Sportuhr verlost.
Pro Kategorie werden ebenfalls Preise vergeben. Diese sind bei der der entsprechenden Kategorie ersichtlich.

Die Preise werden nur an die Anwesenden bei der Rangverkündigung abgegeben.

R

Rangliste

S

Sanität

Sanitätsposten befinden sich auf der Strecke und im Ziel.

Startort

Mineralquelle Adelboden

Startort Kinderberglauf und Kinderplauschrennen

Sillerenbühl

Startgeld

  • CHF 45.- pro Teilnehmerin oder Teilnehmer | CHF 10.- für Kinder

Startnummernausgabe

Die Startnummernausgabe erfolgt am

  • Samstag von 13 bis 17 Uhr bei der Talstation Sillerenbahn in der Oey im Mietcenter Oester Sport

oder

  • Sonntag (Lauftag) von 8 bis 9.45 Uhr in der Talstation Sillerenbahn in der Oey.

Die Startnummern werden nummerisch abgegeben. Bitte E-Mail bereithalten.

U

Unterkunft

Adelboden bietet ein breites Angebot an Unterkünften. Adelboden Tourismus ist bei der Suche gerne behilflich: 033 673 80 80 oder info@adelboden.ch

V

Veranstaltungs- und Wettkampfreglement

Mit der Anmeldung akzeptieren Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Veranstaltungs- und Wettkampfreglement des Vogellisi Berglaufs. 

Verpflegung

Verpflegungsposten befinden sich im Bergläger (4 km), Geils (6 km) und auf dem Hahnenmoos (10 km). Es wird Wasser, Tee und ein isotonisches Getränk sowie ein kleiner Snack zur Verfügung gestellt.

W

Wertsachen

In der Talstation Sillerenbahn befindet sich ein Wertsachendepot. Die Wertsachen werden ins Ziel transporiert und können beim Infopoint abgeholt werden.

Z

Zeitmessung

Die Laufzeit wird mit dem Einweg-Chip in der Startnummer erfasst. Das heisst, die Zeit beginnt bei jedem Teilnehmenden erst zu laufen, wenn sie/er die Startlinie überquert. 

Für die Zeitmessung ist TrackMaxx GmbH verantwortlich.

ANREISE

MIT öV

Das Startgelände ist mit dem öffentlichen Verkehr bequem erreichbar. Bei der Haltestelle "Adelboden Mineralquelle" aussteigen und schon befindest Du dich im Startgelände.

MIT AUTO

Bei der Talstation der Sillerenbahn stehen Parkplätze zur Verfügung. Parkgebühr: CHF 5.- pro Tag/Auto

 

ALTERNATIVPROGRAMM 

 

für Begleitpersonen

abod1796.jpg

Rundwanderweg

Silleren

Das Alpenpanorama geniessen und selbst Bergläufer werden. Der einfache Wanderweg rund um Sillerenbühl wartet mit herrlichen Aussichten. Die Gehzeit beträgt rund 45 Minuten.

P1010282.JPG

Blumenweg Hahnenmoos - Sillerenbühl

Wandern und das Berglauffeeling hautnah miterleben. Der Blumenweg stellt den Schlussteil des Vogellisi Berglaufes dar. Wir empfehlen eine Wanderung von Geils auf den Hahnenmosspass. Dort können die Läuferinnen und Läufer angefeuert und quasi über die Schlussgeraden getragen werden. Nach dem die Bergläufer passiert sind, kann der Blumenweg auch als Wanderer in Angriff genommen werden. Die Gehzeit Hahnenmoos-Sillerenbühl beträgt ungefähr eine Stunde.  Der Hahnenmoospass ist auch mit Bus und Bahn erreichbar.

P1010285.JPG

Vogellisi

Erlebnisweg

Begleite Vogellisi und Karl-Joseph auf ihrem grossen Abenteuer. Klettere auf einen Adlerhorst, fliege wie ein Adler durch die Lüfte oder entdecke den versteckten Eingang einer geheimen Abkürzung. Vielleicht getraust du Dich gar, in den Wald der Berggeister einzutreten? Bei spannenden Naturerlebnissen, Spiel und Spass kannst Du die mitreissende Geschichte des Vogellisi hautnah miterleben. Dazu erhältst Du interessante Informationen über unsere Region, sowie die Tier- und Pflanzenwelt. Ein abenteuerliches Erlebnis für Gross und Klein.

Intersport-Oester-Sport_farbig.jpg
Vogellisi Berg_CMYK.jpg
DermaPlast_Active_Logo_RGB_edited.png
SWICA.png

©2020 by Vogellisi Berglauf